Support:

08000 638 287

Mo-Fr. 10-18 Uhr (Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Wordpress

Aus netcup Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wordpress ist mittlerweile mit das bekannteste Blogscript und zeichnet sich durch seine vielen Funktionen aus wodurch es gern auch als CMS (Content Management System) bezeichnet wird. Dank intelligenter Paketverwaltung lassen sich Erweiterungen mit wenigen Klicks direkt aus dem Administrationsbereich heraus installieren.

Herstellerseite: www.wordpress-deutschland.org | Installationsanleitung
Supportforum: forum.wordpress-deutschland.org


Installationsvorbereitung

Wordpress Dateien

Diese Installationsanleitung eignet sich für alle Wordpress Versionen bis Version 2.8.X. In folgenden Versionen hat sich möglicherweise was im Installationsablauf geändert.

Zunächst müssen wir uns Wordpress von der Produktseite herunterladen und entpacken. Anschliessend müssen die folgenden Ordner & Dateien, zu finden im Ordner wordpress welcher entpackt wurde, per FTP auf den Server geladen werden.

Verbinden Sie sich über das Confixx WebFTP Tool (Confixx -> Tools -> WebFTP) oder mit einem lokalen FTP Client mit dem Server und laden Sie die Dateien in den Ordner html.

Installation

Rufen Sie nun Ihren Domainnamen, oder ggf. den vorläufigen Domainnamen (webXXX.servername.netcup.net) auf. Beispiele:

  • webXXX.w5100.netcup.net
  • webXXX.s119.netcup.net
  • ihrdomainname.tld


Wordpress Installationsbeginn



Bestätigen Sie diese Meldung damit eine Konfigurationsdatei erstellt wird.



Wordpress Datenbankinformationen


Im nächsten Schritt werden Sie darauf hingewiesen welche Zugangsdaten Sie benötigen. Dies sind

  • Datenbankhostname
  • Datenbankname
  • Datenbankuser
  • Datenbankpasswort
  • Tabellenpräfix

Lassen Sie sich nicht davon beirren das dieser Text auf Englisch gehalten ist. Wenn Sie den oben genannten Downloadlink verwenden wird Wordpress im Anschluss an die Installation vollständig auf Deutsch sein.

Fahren Sie mit der Installation fort in dem Sie dies über den Button "...kann es jetzt losgehen!" am Ender Seite einleiten.



Wordpress Datenbank Angaben




Nun müssen Sie die mySQL Datenbankdaten angeben. Diese entnehmen Sie unter anderem Ihrem Confixxaccount, siehe Hinweise zu Scriptinstallationen.

Die Angabe für das Tabellenpräfix ist frei wählbar und muss nur geändert werden wenn Sie mehrere Instanzen von Wordpress installieren möchten.



Wordpress Installation



Mit dem Button "...starten wir die Installation" leiten Sie nun den eigentlichen Installationsprozess ein.



Wordpress Blog Informationen




Hier können Sie nun einen Blogtitel angeben und eine Standard eMailadresse an welche Wordpress Ihnen Informationen zusendet.


Weiterhin können Sie wählen ob der Blog in Suchmaschinen gelistet werden soll oder nicht, bzw. ob Suchmaschinen der Zugriff auf den Blog erlaubt ist.




Wordpress Blog Zugangsdaten



Zum Abschluss der Installation erhalten Sie die administrativen Zugangsdaten. Merken oder notieren Sie sich das Passwort für den ersten Login und ändern Sie dieses.

Hierzu erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis nach dem ersten Login.


Über den Button "anmelden" gelangen Sie zum administrativen Bereich von Wordpress. Die Installation ist damit abgeschlossen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
netcup
Webhosting
vServer / Root-Server
Groupware
F.A.Q.
Sonstiges