DNS API

Aus netcup Wiki
Version vom 18. Juni 2018, 12:55 Uhr von L.steck (Diskussion | Beiträge) (Voraussetzungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die DNS-Funktionalität (DNS API) der CCP API ermöglicht es Ihnen, Modifikationen an DNS-Zonen von Domains vorzunehmen, welche über unsere netcup Nameserver konnektiert sind, sowie Informationen über die DNS-Zonen und -Records zu erhalten.

Die zur Verfügung stehende Funktionalität orientiert sich dabei unter anderem an den Möglichkeiten, die Ihnen im CCP im Bereich "DNS" bereits zur Verfügung stehen. Dazu finden Sie bereits umfangreiche Dokumentation in unserem Wiki.

Im Folgenden beschreiben wir die Grundlagen zur Nutzung der DNS-API.


Voraussetzungen

Für die Nutzung der DNS-API müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Die DNS-API kann von jedem Kunden, der Domains bei uns besitzt, genutzt werden. Wichtig ist, dass für die zu bearbeiteten Domains die Nameserver von netcup gesetzt sind. Verwenden Sie externe Nameserver, können wir für diese keine API bereitstellen. Ferner richtet sich die DNS-API an Kunden, die bereits Erfahrung mit der Manipulation und dem Anlegen von DNS-Einträgen gesammelt haben.

Beachten Sie bitte: Ungültige oder falsche DNS-Einträge können die Funktionalität Ihrer Domain beeinträchtigen.


Funktionen

Mit der DNS-API können Sie aktuell:

  • Sich an der API anmelden bzw. abmelden
  • Informationen über die DNS-Zone einer Domain erhalten
  • Änderungen an der DNS-Zone einer Domain vornehmen


Alle Änderungen, die Sie über die API durchführen, sind auch im CCP ersichtlich, umgekehrt gilt das Gleiche.


Nutzung der API

Möchten Sie die Funktionen der API verwenden, so finden Sie die nötigen Informationen zur Authentifizierung, sowie technische Informationen zur Verwendung der API unter CCP API.