Froxlor Installation per APT

Aus netcup Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Installation von Froxlor auf Basis einer Debian Distribution.


Vorbereitung

Vor Beginn der Installation sollten Sie mindestens das System aktualisieren und, je nach belieben, Sprachen- und Zeiteinstellungen vornehmen.

Siehe dazu auch die Artikel Aktualisieren des Systems, Uhrzeit einstellen sowie Sprache der Shell einstellen.

Damit Froxlor per APT installiert werden kann, ist es notwendig die entsprechenden Quellen in APT hinzuzufügen und diese Quellen über einen entsprechenden Key zu authentifizieren.

touch /etc/apt/sources.list.d/froxlor.list

Bei Debian Wheezy:

echo 'deb http://debian.froxlor.org wheezy main' > /etc/apt/sources.list.d/froxlor.list

Bei Debian Jessie:

echo 'deb http://debian.froxlor.org jessie main' > /etc/apt/sources.list.d/froxlor.list

Bei Debian Stretch:

echo 'deb http://debian.froxlor.org stretch main' > /etc/apt/sources.list.d/froxlor.list

Als nächstes muss der Public Key des Froxlor-Projekts hinzugefügt werden:

apt-key adv --keyserver pool.sks-keyservers.net --recv-key FD88018B6F2D5390D051343FF6B4A8704F9E9BBC

Vorinstallation

Froxlor APT Installation


Nun muss der Paket-Cache aktualisiert werden damit Froxlor wiederum installiert werden kann.

apt-get update
apt-get install froxlor

Sie werden dabei gebeten die vorgeschlagene Liste an Diensten welche Froxlor zusätzlich benötigt mit "Y" also "Yes" für "Ja" zu bestätigen.