Support:

08000 638 287

Mo-Fr. 10-18 Uhr (Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Microsoft Outlook 2010

Aus netcup Wiki
(Weitergeleitet von Microsoft Outlook 2007)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Für Outlook 2007 gilt die gleiche Anleitung wie hier da keine wesentlichen Unterschiede in der Einrichtung existieren.

Outlook Start

Outlook 2010 Start


Rufen Sie nach dem Start des Programms Microsoft Outlook 2010 zunächst den Reiter "Datei" auf damit ein neues E-Mail Konto angelegt werden kann.

Konto hinzufügen

Nutzen Sie auf der dem Reiter "Datei" dann den Button "Konto hinzufügen" um ein neues Konto mit dem integrierten Assistenten einzurichten.

Neues Konto automatisch einrichten

Konto automatisch anlegen


Geben Sie Ihren vollständigen Namen sowie die E-Mail Adresse an welche Sie in Confixx erstellt haben an.

Beachten Sie das Postfächer jeweils eigene Passwörter besitzen. Hier ist nicht das generelle Confixx Loginpasswort anzugeben.

Konfiguration ermitteln

Outlook 2010 wird nun versuchen weitere Konfigurationsparameter anhand der angegebenen E-Mail Adresse automatisch zu ermitteln, dieses kann je nach Internetanbindung einige Minuten andauern. Aller wahrscheinlichkeit nach wird Outlook hier selbst nicht die richtigen Daten finden. Sie erhalten die Meldung "Es steht keine verschlüsselte Verbindung mit Ihrem E-Mail-Server zur Verfügung." Gehen Sie an dieser Stelle auf weiter damit Outlook erneut eine automatische Suche ohne Verschlüsselungsparameter vornimmt. Auch dies kann wieder mehrere Minuten andauern.

Konfiguration ermitteln (SSL)      Konfiguration erneut ermitteln


Sobald auch dieses scheitern wird, haben Sie die Möglichkeit die Servereinstellungen manuell zu konfigurieren, wählen Sie diesen Punkt aus und fahren Sie über den Button "weiter" fort.

Servereinstellungen manuell konfigurieren

Dienst auswaehlen

Dienst auswählen


Wählen Sie hier "Internet E-Mail" aus um das Postfach manuell zu konfigurieren.

Internet E-Mail-Einstellungen

Internet E-Mail-Einstellungen

Kontoinformationen

Geben Sie im nun folgenden Formular Ihren vollständigen Namen sowie die E-Mail Adresse welche Sie in Confixx erstellt haben an.

Serverinformationen

Bei Kontotyp haben Sie die Wahl zwischen POP3 sowie IMAP. Wir empfehlen Ihnen den Einsatz von IMAP, die genauen Techniken erläutern wir Ihnen wie folgt.

POP3

POP3 bedeutet das Ihre E-Mails immer heruntergeladen und anschließend auf dem Server gelöscht werden. Es besteht somit nicht die Möglichkeit das eine andere Person oder ein anderer Client die gleichen E-Mails ebenfalls parallel abrufen kann.

IMAP

Bei dem IMAP Verfahren wird eine Kopie der E-Mail in Ihrem Client erstellt. Die E-Mails bleiben weiterhin auf dem Server erhalten. Ordner und Sortierungen werden entsprechend seitens des Clients synchronisiert.

Anmeldeinformationen

Der Benutzername ist immer die Postfachkennung, also der Name des Postfachs welchem die E-Mail Adresse in Confixx zugeordnet ist. Der Name kann nicht variiert werden. Beachten Sie das Postfächer jeweils eigene Passwörter besitzen. Hier ist nicht das generelle Confixx Loginpasswort anzugeben.

Weitere Einstellungen

Postausgangsserver

Rufen Sie nun den Punkt "weitere Einstellungen" auf und navigieren Sie dort zu dem Reiter "Postausgangsserver".

Setzen Sie hier den Haken für "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" sowie "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden". Bestätigen Sie mit "OK" sowie im vorherigen Dialog welcher nun wieder erscheint mit "weiter".

Kontoeinstellungen testen
Outlook testet nun einmal die getroffenen Einstellungen, wenn dieses erfolgreich ist, können Sie den Einrichtungsvorgang abschließen.
Kontoeinrichtung abgeschlossen
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
netcup
Webhosting
vServer / Root-Server
Groupware
F.A.Q.
Sonstiges