Support:

08000 638 287

Mo-Fr. 10-18 Uhr (Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Tastaturlayout auf VNC Konsole

Aus netcup Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Um das Tastaturlayout so einzustellen, dass es mit der deutschen Tastatur zurecht kommt sind folgende Schritte nötig:


  1. Im SCP unter dem Punkt "Einstellungen" -> "VNC Keyboard Layout" das gewünschte Tastaturlayout auswählen. Bei Verwendung einer deutschen Tastatur empfiehlt sich "de".
  2. Der vServer muss nach der Änderung der Tastaturlayouts komplett ausgeschaltet werden (im SCP PowerOff oder per Shell)
  3. Anschließend kann der Server wieder gestartet werden.
  4. Damit das Betriebsystem nun auch die Tasten richtig erkennt muss auch dort die Konsole auf das deutsche Tastaturlayout umgestellt werden.

Betriebsystemspezifisch

Debian und Ubuntu

apt-get install console-data

Bei der Installation wird man gefragt welche Keymap verwendet werden soll:

  1. Select keymap from arch list
  2. qwertz
  3. German

Sollte es danach noch nicht funktionieren, folgenden Befehl ausführen:

loadkeys de

Damit wird die entsprechende Einstellung temporär gesetzt. Es sollte nun korrekt eingerichtet sein und das korrekte Tastaturlayout sollte sofort angewendet sein. Um dies nun permanent zu konfigurieren, verwenden Sie den Befehl

localectl set-keymap de

Centos

In der Datei /etc/sysconfig/keyboard den Wert KEYTABLE auf de-latin1-nodeadkeys ändern

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
netcup
Webhosting
vServer / Root-Server
Groupware
F.A.Q.
Sonstiges