Support:

08000 638 287

Mo-Fr. 10-18 Uhr (Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Windows Installation

Aus netcup Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Diese Anleitung ist ausschließlich bei KVM-Servern gültig und kann nicht bei mit Linux-VServer virtualisierten Systemen angewendet werden.

Inhaltsverzeichnis

KVM

Bei KVM virtualisierten Servern ist das Einbinden von CDs in Form von Images (.iso) möglich.

Wir stellen Ihnen verschiedene Images bereit, darunter auch 2 Windows Images Test Versionen.

Im folgenden haben wir die allgemeine Vorgehensweise zur Installation von Windows Systemen erläutert, an diese können Sie sich anlehnen.

Vorbereitung

  • Schalten Sie den Server im SCP über 'Steuerung > poweroff' aus.
  • Legen Sie anschließend die gewünschte Windows CD über das Menü 'Medien > DVD Laufwerk' ein. Bitte beachten Sie darauf den Regler bei "Bootmodus auf CD setzen?" auf an zu setzen.
CD einlegen

Starten der Installation

  • Starten Sie nun den Server im SCP über 'Steuerung > Starten'.
  • Verbinden Sie sich über die VNC Konsole indem Sie auf den Navigationspunkt '>_ Bildschirm' links im SCP klicken.
  • Bestätigen Sie die Lizenzbedingungen und Sie gelangen in das Menü zum Auswählen der Partitionen.

Festplatten erkennen

Windows unterstützt VirtIO nicht nativ, daher ist es notwendig, dass eine Treiber CD geladen wird. Diese stellen wir im SCP zur Verfügung.

  • Halten Sie die VNC Konsole geöffnet
  • Navigieren Sie im SCP erneut zu 'Medien > DVD Laufwerk'
  • Legen Sie die CD 'Windows Treiber 0.1-xxx' ein
Treiber CD einlegen


  • Klicken Sie in der Windows Installation auf 'Treiber laden' und dann 'Durchsuchen'
  • Suchen Sie den passenden Treiber auf der eingelegten CD und installieren Sie diesen. Mehrfachauswahl ist durch halten der STRG-Taste möglich. Im Falle der Windows Server 2016 zur Evaluierung (180 Tage) Version wählen Sie bitte den Treiber, welchen Sie auf dem unteren Bild sehen
Treiber Auswahl

Abschließen

Wenn der richtige Treiber geladen wurde wird die Festplatte erkannt.

  • Halten Sie die VNC Konsole geöffnet
  • Navigieren Sie im SCP erneut zu 'Medien > DVD Laufwerke'
  • Legen Sie die Windows CD erneut ein.

Sie können nun die Festplatte wie gewünscht partitionieren und die Installation abschließen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
netcup
Webhosting
vServer / Root-Server
Groupware
F.A.Q.
Sonstiges